Epica – The Quantum Enigma

epica-the-quantum-enigma

David Timsit

Label: Nuclear Blast
Spielzeit: 69:25

Meine Fresse, ist das pompös. EPICA haben gut daran getan sich endlich von Produzent Sascha Paeth zu lösen und mit Leuten zusammenzuarbeiten, die was von Breitwand-Gitarrensound verstehen. Nicht, dass der Routinier Paeth nicht wüsste was er tut, aber sein meist trockener, rockiger Sound passt nicht zu einer Band, die das ganz große Kino verkörpern möchte. Das Team Jacob Hansen / Joost van den Broek hat der Band hier die nötige Frischzellenkur verpasst, um die Härte und den Bombast der letzten DVD-Veröffentlichung „Retrospect“ auch auf Tonträger gebannt zu bekommen. Das ist zwar hervorragend gelungen, doch die alte Schwäche der Band keine griffigen Songs schreiben zu können, ist nach wie vor ein Problem, das sich nicht kaschieren lässt. Im Gegenteil – im choralen Einerlei ersäuft so manch gute Idee, die mit weniger Schnörkeln zu einem brauchbaren Song führen hätte können. Audiophilen Klanggewalt-Fetischisten wird das nicht viel ausmachen, zumal die gesteigerte Brutalität bei Songs wie „Victims Of Contingency“ den bombastischen Eindruck weiter verstärkt. Auch Freunde geschickt geschichteter Arrangements und cineastischer Stimmungen werden hier auf ihre Kosten kommen, aber wirklich catchy ist hier wenig. Will man je vollständig zur Genre-Konkurrenz von Nightwish oder Within Temptation aufschließen, sollte man bei EPICA künftig den Akustikgitarren-Test zu Rate ziehen. Ein guter Song funktioniert auch am Lagerfeuer und derer gibt es auf „The Quantum Enigma“ wenige.

6,5/10

The Quantum Enigma bei Amazon bestellen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s