Vallenfyre – Splinters

Vallenfyre-Splinters

David Timsit

Label: Century Media
Spielzeit: 43:11

Eigentlich sollte man meinen, dass Greg Mackintoshs Bedürfnis Oldschool-Klängen zu frönen durch die stilistische Rückbesinnung von Paradise Lost zu genüge gestillt sein sollte. Doch die Wurzeln des Briten liegen nun mal weit tiefer im Death Metal als es mit der Hauptband möglich wäre umzusetzen. Und wer nun dachte, dass das VALLENVYRE Debüt ein einmaliger künstlerischer Ausdruck der Midlife-Crisis war, der wird mit „Splinters“ eines besseren belehrt. Bereits der Titeltrack macht mit seiner Mischung aus Entombed-Sound und ganz frühen Paradise Lost Anleihen klar wohin die Reise geht. Hier wird richtig schmutziger, fieser Metal zelebriert, der wie eine aufgefrischte Version der frühen 90er klingt und jedem Early-Göteborg-Fan die Freudentränen in die Augen treibt. Die doomigen Monster-Riffs werden mit Bleifuss auf dem HM-2 Pedal durch die Boxen gejagt, zwischendurch jault eine Wah-Wah Melodie und darüber drohnt Mackintoshs brutales Organ. Unterbrochen wird dieses walzende Inferno von jähen Zornausbrüchen in Form entfesselter, aber nicht unkontrollierter Blastparts. Wer bei Perlen wie dem treibenden „Odious Bliss“, dem griffigen „The Wolves Of Sin“ oder dem monströsen „Bereft“ nicht die Matte in Rotation bringt, dem sollte die Scheibe in 24-stündiger Dauerrotation zwangsverordnet werden. Das Ding hier atmet und lebt Metal. Wenn jetzt noch ein Stück weit die Catchiness und kompositorische Raffinesse enthalten wäre, die in Bandkopf Mackintosh erwiesenermaßen schlummert, wäre die Geschichte perfekt. So bleibt es ein etwas sperriger, bewusst naiv gehaltener Doom- / Death-Brocken für Enthusiasten.

8/10

Splinters (Special Edition) bei Amazon bestellen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s